Der Pinselwahn

ESSIE nail polish chart. I wonder if @Alyssa Bauer has this pinned? Sie sind mir ein Rätsel. Diese meterlangen Regalbretter, an die Wand montiert und bestückt mit allen Farbnuancen des Regenbogens, abgefüllt in kleine Glasfläschchen. Manchmal bekomme ich den Eindruck die Anhäufung riesiger Nagellacksammlungen gehört unter Modemädchen mittlerweile zum guten Ton. Mehr noch, es artet in eine Obsession aus. Unter #nailpolishrack lässt sie sich auf Instagram mit über 10.000 Schnappschüssen bestaunen. Manche würden da sagen jeder solle doch entscheiden, wofür er sein Geld ausgibt. Richtig, für mich aber ein Fall des unreflektierten Konsums.

Weiterlesen

Advertisements

Die Privatvorstellung

https://i0.wp.com/www.wdr5.de/sendungen/morgenecho/filmtipp154_v-ARDFotogalerie.jpg Kürzlich war ich allein im Kino. Das mache ich machmal, die Angelegenheit Kino ist ja eh dunkel und wenig gesprächsfördernd – jedenfalls solange der Film läuft. Wie dem auch sei, diesmal war ich auch allein. Unbeabsichtigt völlig allein. Nur der große Saal, die Leinwand und ich.

Weiterlesen

Wieder da

Styropor, ein altes Buch oder eine Zeitung... fertig sind so tolle Buchstaben für die Wand... so hübsch! Oder mit den Worten des Altmeisters Helge Schneider auf den Punkt gebracht: „Comeback!“ Mein Praktikum in der HAZ-Kulturredaktion war spannend, aufregend, vielseitig, aber manchmal auch anstregend. Die meisten kulturellen Veranstaltungen sind nun mal abends. Auf so vielen Events in so kurzer Zeit war ich noch nie, manchmal auf zwei Terminen an einem Tag! Wenn ich richtig gerechnet habe, war ich bei insgesamt 23. Zeit für einen kleinen Rückblick.

Weiterlesen