Streifenshirt testet: grüner Lippenstift!?

barrym

Gerade beim Makeup ist ja nichts wie es scheint. Es geht um faken, überdecken, hervorheben und verstecken. Das Ganze bitte möglichst unkompliziert. Ich habe nun die ultimative Lösung für hübschen, langhaltenden und recht natürlichen Lippenstift gefunden, bei dem der Schein trügt…

Aber nein, der „Barry M Genie“ färbt nicht grün. Er reagiert mit der Haut je nach deren pH-Wert. Die Farbe fällt also bei jedem anders aus, manchmal wird es ein zarter Rosa, manchmal ein intensiveres Kirschrot. Die Lippen trocknen nicht aus und sehen auch nicht typisch angemalt aus. Ich empfehle für den ersten Test einen Tag auszuwählen, an dem Ihr nicht zwingend das Haus verlassen müsst, denn gleichzeitig zur Farbvariation hält der Lippenstift länger als andere. Der Vorteil: Ihr könnt essen und trinken, was ihr möchtet. Die Farbe hält! Gerade für Schminkfaule ein Kaufargument. Auch Leandra Medine hat mal ein ähnliches Produkt getestet. Bei Amazon gibt es ziemlich viele Versionen dieser abgefahrenen Lippenstifte. Ich habe mir lieber keinen No-Name-Teil zugelegt, sondern mal wieder Makeup-Expertin Lisa Eldridge vertraut. Sie verwendet für ihre Tutorials nämlich gelegentlich Zeugs von Barry M. Aktuell ist der Genie bei ASOS erhältlich!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s