Spätsommer Wunschliste

Baltrum, Niedersachsen

Ich weiß nicht wie es Euch geht, aber in der zweiten Sommerhälfte überkommt mich stets der Wunsch, selbiger würde für immer dauern. Gerade habe ich mich an heiße Tage, warme Nächte und leichte Kleidung gewöhnt, da verlangt das Wetter nach Pullover, Jeans und geschlossenen Schuhen. Aber keine Panik, schließlich ist der Herbst noch nicht in Sicht! Deshalb hier meine Wunschliste für die verbleibenden Sommertage…

spätsommer{Espadrilles von Castañer} habe ich auf dem Blog der stets tadellos gekleideten Trini aus Madrid entdeckt. Ich würde ungelogen sofort ihren kompletten Kleiderschrank übernehmen. Auch Alexa Chung trägt sie. Die Marke produziert seit 1927, deshalb unterstelle ich ihr einfach mal Expertentum bezüglich der Fertigung von Espadrilles.

Den {Mairysia Swim Mott Badeanzug} habe ich erst gestern via Instagram entdeckt. Schon seit Ewigkeiten bin ich auf der Suche nach guter Strandkleidung. Hier verhält es sich jedoch wie bei der perfekten Jeans: es gibt sie scheinbar nicht. Mein Traum des ideal geschnittenen Badeanzugs schien in Erfüllung zu gehen, nur leider ist er mit über 300 $ viel zu teuer. Note to self: Träum weiter!

{Polokleid von Lacoste} Die Klassiker in navyblau oder hier kirschrot kann man auch noch in 50 Jahren tragen; ob am Strand, auf der heimischen Gartenparty oder in der Stadt. Hier haben wir es also mit einer echten Investition zu tun.

{Strohhut von Accessorize} Wie oft habe ich schon trotz Sonnenbrille dem feurigen Ball im Himmel entgegengeblinzelt und einen Sonnenhut herbeigesehnt. Hüte sind seit längerem wieder in Mode, es bedarf jedoch ein wenig Mut diese zu tragen. Wood Wood hat den Fischerhut wieder salonfähig gemacht und einige Modefreaks lassen ganzjährig ihren Schlapphut aus Filz tief ins Gesicht wippen. Mein Wunschobjekt ist eher zurückhaltend, einige würden sagen spießig. Doch wie ich in diesem Fällen stetig anmerke: die Kombination macht den Unterschied.

Die {Ray Ban Meteor} erschien vor kurzem auf meinem Radar. Für mich ist sie die perfekte Abwechslung zu all den Aviator-, Wayfarer-, und Clubmastergestellen. Nicht zu eckig, nicht zu rund, nicht zu groß, nicht zu klein. Wunschfarben: Hornoptik und grüne Gläser.

{Strandlaken von Lacoste} Bunte Streifen auf denen man liegen kann, mehr ist dem nicht hinzuzufügen.

 Titelfoto

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s